Liebe Mütter - tut was euch gut tut

Liebe Mütter,

Dieser Beitrag ist für euch mit einer Bitte!

retro 1291738 1280
 
Tag für Tag und Woche für Woche sehen wir, wie sehr ihr euch für eure Kinder ins Zeug legt. Ihr steht morgens auf, versorgt euere Kinder, schmeißt den Haushalt, wascht die Wäsche, beschäftigt eure Kinder, kocht jeden Tag frisch (manche sogar mehrmals), ihr bringt eure Kinder Mittags wieder zum Schlafen, bespaßt sie am Nachmittag, versorgt sie Abends, begleitet sie in den Schlaf, steht Nacht für Nacht mehrmals auf und seid immer da, wenn sie euch brauchen! Manche haben auch eine Partnerin/ einen Partner, die sie zusätzlich auch noch versorgen müssen. 

Einige von euch werden Unterstützung von Großeltern oder Kindermädchen haben. Wenn man jedochi keine Unterstützung hat, ist das nach einer Zeit sehr kräftezerrend. Oft kann man an dieser Situation nichts ändern, weil die Großeltern nicht verfügbar oder Kindermädchen nicht leistbar sind. Daher verbündet euch mit andern Müttern - trefft euch, kocht abwechselnd, lasst eure Kinder gemeinsam spielen, redet miteinander, habt Spaß!

Und bitte, nehmt euch täglich Zeit für euch. Auch wenn es nur 5 Minuten sind. Lässt den Haushalt und vor allem die Smartphones kurz sein und genießt die Ruhe, wenn eure Kinder schlafen, wenn sie mal schlafen. Entspannt euch in den 5 Minuten, denkt nur an euch und an sonst nichts. Lasst euch fallen, genießt eine gute Tasse Kaffee oder Tee. Sucht euch ein Lied aus, das ihr sehr sehr gerne mögt, hört es täglich zur Entspannung. Gönnt euch ein Schläfchen, wenn eure Kinder schlafen. Eure PartnerInnen schaffen es auch mal kurz die Kinder zu hüten! Geht spazieren, legt euch in die Badewanne, genießt ein gutes Stück Schokolade  usw. Die Bandbreite der Möglichkeiten ist unendlich - ihr müsst die Möglichkeiten nur nutzen. 

Ihr seid großartige Mütter - danke dafür!

 

facebook    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok