Baby- und Kinderschlaf verstehen

Hier gehts zum digitalen Elterntimpuls mit Informationen und Tipps um Babys und Kinder gut in den Schlaf und durch die Nacht zu begleiten

Wenn kleine Nachteulen nicht schlafen, kann das für Eltern sehr herausfordernd sein. Entwicklungs-, Reife- und Lernprozesse sind wichtige Faktoren, die den Schlaf von Babys und Kindern beeinflussen. Jede Familie und jedes Kind braucht etwas anderes, um gut zu schlafen. 

In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk ist ein digitaler Elternimpuls entstanden - auch in Gebärdensprache übersetzt - mit unseren 5 Siebenschläfer-Schlafregeln, vielen Informationen und Tipps rund um Babys und Kinder gut in den Schlaf und durch die Nacht zu begleiten.

Hier gehts zum Video

Hier findet ihr weitere Informationen rund um Baby- und Kinderschlaf. Auf Facebook kannst du dich in unserer Gruppe für müde Eltern mit nachtaktiven Kindern mit anderen Eltern austauschen. 

facebook    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.