Was ist die Kinderschlaf-Sprechstunde?

In der Kinderschlaf-Sprechstunde habt ihr die Möglichkeit, im Einzelgespräch konkrete Fragen rund ums Thema Kinderschlaf mit Sozialpädagogin Marie Scherz zu besprechen. Die Kinderschlaf-Sprechstunde dient der Orientierung und Sammlung von Informationen und es werden kurzfristige Lösungen erarbeitet.

Folgende Fragen können unter anderem bearbeitet werden: 

  • Wie gestalten wir eine sichere Schlafumgebung?
  • Was ist eine Still-Lampe und wie wird sie eingesetzt?
  • Ist unser Familienbett groß genug?
  • Wie verbessern wir unseren Familienschlaf?
  • Wie verändern wir unsere Schlafsituation?
  • Welche Rituale passen zu unserer Familie?
  • Wie gelingt der Umzug ins eigene Bett?
  • Woran erkennen wir, ob unser Kind nachts noch Nahrung braucht?

 

Im Rahmen der Kinderschlaf-Sprechstunde werden Informationen weitergegeben, jedoch wird keine individuelle Analyse des Schlafverhaltens durchgeführt. Solltet ihr das Gefühl haben, dass eine ausführliche Schlafanalyse, die auch viele weitere Faktoren wie Entwicklung, Fähigkeiten, Ressourcen... miteinbezieht, für euch und euer Kind/eure Kinder Sinn machen, dann ist die Psychologische Kinderschlaf-Beratung bei meiner Kollegin genau das Richtige für euch!

 

Die Kinderschlaf-Sprechstunde geschieht punktuell und bei Bedarf sowie im Sinne von sozialpädagogischer Begleitung und Elternbildung. Für die 50-minütige Sprechstunde wird ein Kostenbeitrag von € 65,- pro Elternpaar erhoben.

facebook    
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok